IM WINTER
PROFESSIONELL
FÜR SIE
IM EINSATZ.

Ladog N129 Schneeräumfahrzeug

Als zuverlässiges Winterdienst-Unternehmen sorgen wir mit langjährig erfahrenen Mitarbeitern und modernster Räumtechnik für schnee- und eisfreie Straßen und Gehwege in Berlin und Potsdam. Mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Branche erlauben es uns, auch den höchsten Ansprüchen zuverlässig gerecht zu werden.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • 24/7 für Sie im Einsatz
  • Sicherheit und Schneefreiheit nach aktuellen gesetzlichen Vorschriften
  • Vom EFH bis zur Großanlage: Kein Objekt ist zu groß oder zu klein
  • Qualitätssicherung nach DIN EN ISO 9001:2015
  • Modernster Furhpark & Logistik

Betriebshof, Attilastr. 52-59, 12105 Berlin, Tempelhof

Multicar Tremo Carrier X56 S Schneeräumfahrzeug

Unser 8-Punkte-Einsatz-Plan:

  • Wetterbeobachtung /digitale Kommunikation mit unserem Wetterdienst
  • Einsatzbereitschaft / Rufbereitschaft Reserveteam
  • Fahrzeugübernahme und Streugut
  • Arbeitslisten und Skizzen, Auräge, Routenplan
  • Abrücken ins Einsatzgebiet, GPS-Check,
  • Routencheck, Kontrollfahrten
  • Durchführung der Arbeiten, Berichte über Funk:
  • Status Quo
  • Abschluss der Leistung, Fahrzeugübergabe und Check
  • Verbesserungsvorschläge /
  • Einarbeitung und Integration in das QM-System

Winterdienst und Schneeräumung in Berlin

  • Winterdienstangebot anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte füllen Sie alle Felder mit einem * aus.

24h
Informationsservice

Durch umfangreiche Frühwarnsysteme sind wir stets auf dem meteorologisch aktuellen Stand.

  • Fahrzeuge sind mit einem GPS-System ausgestattet.
  • Jährliche Verjüngung des Fuhrparks
  • Die Entfernung des Streuguts führen wir nach den Richtlinien des Berliner Straßenreinigungsgesetzes durch.
  • Durch umweltorientierte Investitionen, z. B. in biologisch abbaubaren Hydrauliköle

Personalkonzept und Saisonschulung

Der Einsatz von qualifiziertem, geschultem und motiviertem Personal ist von grundsätzlicher Bedeutung. Die bedeutendsten Kriterien bei den Mitarbeitern für die jeweiligen Einsätze sind: Schulung, Training on the Job, KVP.

Unternehmensinterne Schulungen

  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Betriebliche Anordnungen
  • Tour-Training / GPS unterstützt

Prüfung der zum Einsatz kommenden Menschen und Geräte

  • Technische Prüfung
  • Prüfung der Leistungsfähigkeit
  • Behebung technischer Defekte

Training on the Job

Vorstellung des Leistungsverzeichnisses, Tourenpläne, tour- und kundenspezielle Besonderheiten, Notfallplan, Werkstattfreigabe

  • Einweisung in die Unfallverhütungsvorschrien
  • Kundenspezifische Objekteinweisung

Krankheit / Urlaubsmanagement

  • Wir haben grundsätzlich mehrere Vertreter, die kontinuierlich für gleiche Reviere eingesetzt werden.
  • Bereitschaftsdienst
  • Springertruppe / Personalersatzpool

Einarbeitungsphase

  • Dokumentation der Übernahme (Übergabeprotokoll, Fotos, Schlüssel, Berichte, etc.)
  • Sofortanalyse / Problemanalyse mit dem Einsatzleiter und Kunden
  • Feedbackbericht / Überarbeitung des Tourenplanes
  • Digitalisierung der Daten auf dem Firmenserver

Durch unsere dezentralen Ladestellen und der Optimierung der Touren konnten wir in den letzten Jahren unsere Treibstoffkosten um bis zu 20 % reduzieren.

Reinigungszeiten um bis zu 30% reduziert.